In der inneren Stille hört jede Bewegung des Denkens auf und das Herz beginnt zu sprechen… Indianische Weisheit

AYURVEDA

Ayurveda ist das 5.000 Jahre altes »Wissen vom Leben«, ein traditionelles Medizinsystem, mit Wurzeln in Indien.
Es schöpft seine Kraft aus dem achtsamen und selbstverantwortlichen Umgang mit den täglichen Gewohnheiten, denn sie sind es, die unsere Gesundheit bestimmen.

DIE 3 KRÄFTE

Nach ayurvedischem Wissen wohnen in jedem Menschen die drei Naturkräfte und sind von Geburt an in unterschiedlicher Konzentration vertreten: Bewegung, Wandel  und Beständigkeit (Vata, Pitta, Kapha).
Sind diese drei »doshas« in Einklang, leben wir in Gesundheit und Harmonie.

VATA

Bewegung

Vata leidet oft unter Trockenheit, Kälte, Leichtigkeit, Verstopfung, Schmerzzuständen und Nervosität.

PITTA

Wandel
Pitta neigt zu Hitze, Entzündungen, Hautausschlägen, Übersäuerung und Aggressionen.

KAPHA

Beständigkeit
Kapha … träger Stoffwechsel, Übergewicht, Verschleimung, Erkältungen und Antriebslosigkeit.

Wer seine Konstitution kennt, kann durch eine entsprechende Lebensweise – auf den eigenen Typ abgestimmte Ernährung, ayurvedische Massagen oder andere sanfte Methoden – die aus der Balance geratenen Elemente harmonisieren.

Ayurveda fördert die Selbstheilungskräfte und schafft sanft und wirkungsvoll ein inneres Gleichgewicht. Es zeigt uns, wie wir Körper und Geist entschlacken und reinigen, uns jung halten, unser Immunsystem stärken, ein natürliches Wohlbefinden und ein glückliches, erfülltes Leben erfahren können.

Ayurvedische Anwendungen sensibilisieren und verwöhnen, lösen und kräftigen, bewirken eine gute Ausstrahlung, sowie geschmeidige Bewegungen und erhöhen die Lebensfreude.

Ayurveda legt großen Wert auf Individualität, Selbstverantwortung und Prävention. Es ist weit mehr als eine sanft stärkende Heilmethode – Ayurveda ist Lebenskunst!

Ayurvedische Massage  ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Ayurveda für Frauen

Traditionell werden im Ayurveda Massagen für Frauen nur von anderen Frauen ausgeführt. Deshalb hab ich mich entschlossen, NUR MIT FRAUEN zu arbeiten.

w

Stimmen

Erfahren, authentisch und sensibel

Michaela Zettl ist eine der großartigsten Ayurveda-Praktikerinnen, die ich bisher erleben durfte, eine Massage wirkt immer erdend und hinterlässt ein wohliges und zufriedenes (Körper-)gefühl.
M.H.

Wohltuende und entspannende Kurzzeit-Kur

Ich habe nun im dritten Jahr in Folge eine Kur bei Michaela Zettl gemacht und kann es nur jedem/r empfehlen! Ausgiebige und wohltuende Massagen für Körper und Geist, die maßgeschneidert sind für die individuellen (und manchmal besonderen) Bedürfnisse geben mir auch in diesem Jahr wieder das gute Gefühl, etwas für mich und meinen Körper getan zu haben – und es dank der gehaltvollen Ernährungstipps aus dem Ayurvedischen auch jetzt noch tun zu können!
Es ist die beste Grundlage für eine Auszeit für sich selbst und um das eigene System mal für eine gewisse Zeit „herunterzufahren“ und zu reinigen bzw. reinigen zu lassen. Ich selbst kann insbesondere berichten, dass dort, wo die Schulmedizin schulterzuckend vor meinen ausufernden Leberflecken stand, das Ayurveda und Frau Zettl eine klare Antwort hatten. Die Wirkung setzte schon bald nach der ersten Kur ein und hält seitdem fortwährend an: Die Leberflecken verabschieden sich nach und nach von selbst – umso mehr, je besser ich mich an die ayurvedischen Tipps halte. Kulinarisch bereichert haben mich die Ideen aus der ayurvedischen Küche zudem auch noch. Medizin kann manchmal auch einfach ein leckeres Essen sein!
Doch nicht nur das, auch das körperliche Wohlbefinden insgesamt sowie auch die mentale Verfassung profitieren von einer solchen Auszeit. Und gemessen an der Zeit, die mir gewidmet wird, ist der Preis dafür ein unschlagbares Angebot! Für Ayurveda muss man nicht gen Osten fliegen, es geht auch vor der eigenen Haustür. Was sogar den klar kontraproduktiven Flugstress direkt nach einer Kur vermeidet.
Einfach gut und wohltuend, ich werde wiederkommen!
Christian M.

Professionelle und tiefgehende Begleitung

Auf der Suche nach der Möglichkeit einer ambulanten Panchakarma Kur, hat mich der Zufall in die wunderbaren Hände von Michaela Zettl, geführt. Und dafür bin ich sehr dankbar. Auf eine sehr individuelle Weise wurde Rücksicht auf mein Zeitbudget, mein Wesen, meine momentanen Disbalancen genommen. Die Kur war effizient und effektiv. Nachdem ich mich seit ca. seit 37 Jahren mit Ernährung, Heilung, proaktivem Gesundhalten beschäftige, habe ich viel Erfahrung mit wahren Persönlichkeiten und Profis in dem Thema. Und Michaela Zettl kommt in meine Galerie der Top-ExpterInnen in dem Thema, die mit Erfahrung, Können, Herz und Empathie und Leichtigkeit an das Thema herangeht.
Chapeau liebe Michaela! Es ist eine wahre Freude, das du in mein Leben „gehüpft“ bist.
Carola P. aus Graz

Überwältigender Effekt

Ich war im Frühling 2016 zweimal bei Michi. Grund für die Behandlungen war eine massive Drehschwindelattacke und verschieden Stresssymptome, wie zum Beispiel Herzrasen und Schlafprobleme. Michis Behandlungen hatten einen sehr positiven Effekt auf meine Gesundheit. Mit ihrer einfühlsamen und beruhigenden Art, intensiven therapeutischen Gesprächen, sowie vielen Anregungen (Ernährung, Teemischungen, Massageöle…) half sie mir, mich wieder viel besser zu fühlen und mehr Vertrauen in meinen Körper zu bekommen. Durch ihre Ayurveda Massagen lernte ich mich wieder zu entspannen, zur Ruhe zu kommen und meinen Körper besser wahrzunehmen. Auch wenn die Behandlungen an sich sehr anstrengend für mich waren, war der positive nachhaltige Effekt überwältigend!
Danke Michi

MASSAGE

Vor Beginn der Massage werden in einem Gespräch die angeborene Konstitution und die gegenwärtige Kondition der Person bestimmt. Aus dem Vergleich dieser beiden Aspekte ergibt sich die Art der Behandlung, angepasst an die Einzigartigkeit jeder Person.

Massage wird im Ayurveda auf zwei Arten angewendet, zur Stärkung und zur Reinigung von Körper und Geist. Um das zu erreichen werden unter Anderem drei Haupttechniken angewendet:

Kalari Ayurveda

DIE HARMONISIERENDE MASSAGE
beruhigt, versöhnt und nährt. Diese Technik beugt stressbedingten Erkrankungen vor, stärkt das Immunsystem und regeneriert.

Kalari Ayurveda

DIE AKTIVIERENDE MASSAGE
 stimuliert und vitalisiert. Sie regt den Stoffwechsel, die Ausscheidung von Giftstoffen und das Verdauungsfeuer an, lockert muskuläre Spannungen und löst Blockaden in den Energiekanälen.

Kalari Ayurveda

DIE BEFREIENDE MASSAGE
löst und reinigt. Diese Technik öffnet und befreit durch anregende Berührung Muster und Gewohnheiten von Körper und Psyche.

Traditionell werden im Ayurveda Ganzkörpermassagen empfohlen. Hierfür sollten Sie mindestens 120 Minuten einplanen.
Verspannungen in Rücken und Nacken können auch in einer Teilkörpermassage von 45-60 Minuten gelöst werden.

Weitere mögliche Teilkörpermassagen sind: Kansu-Fußsohlenmassage, Augenbad (Netra basti), Nasenbehandlung (Nasya), Pulvermassage (Udvartana) und Organmassage.

Wenn Sie zum ersten Mal zur Ayurveda-Massage kommen, ist eine Kombination der ayurvedischen Konstitutionsanalyse und Kurzberatung mit einer ayurvedischen Massage empfehlenswert.

BEHANDLUNGEN & ABLAUF & PREISE

Lotus - Kalari Ayurveda

ABHYANGA

Die klassische Ganzkörper-Ölmassage

Mehr dazu ...

„Liebende Hände“ – diese wohltuende und ausgleichende Massage harmonisiert die Körperenergien, regt den Stoffwechsel an, leitet Giftstoffe aus, reduziert Stress und Verspannungen, macht die Haut weich und strahlend und schenkt Ruhe und innere Zufriedenheit.

Lotus - Kalari Ayurveda

SHIRODHARA

Königlicher Stirnölguss

Mehr dazu ...

Stirnguss mit Ganzkörper-, Kopf- und Gesichtsmassage. Laut uralter Tradition kann der kontinuierliche warme Fluss des Öls auf die Stirn innere, tiefliegende Blockaden, Verspannungen und Stress lösen und sehr tiefe Entspannungszustände hervorrufen. Während der Behandlung können alte Erinnerungen an die Oberfläche treten, Bilder/Farben/Lichter gesehen und/oder starke Emotionen erlebt werden.

Nach einer Kopf-Schulter- und Nackenmassage im Sitzen folgt eine kürzere Ganzkörpermassage und eine Gesichtsbehandlung. Dann beginne ich mit dem Stirnguss, der üblicherweise in einer Serie von Behandlungen stattfindet. Die Dauer wird dabei kontinuierlich gesteigert und wieder reduziert (30 – 50 – 30 min). Aufgrund der Intensität der Behandlung ist eine Nachruhe von 30 min erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass ich den Stirnguss nicht als Erstbehandlung durchführe.

Lotus - Kalari Ayurveda

KALARI-UZHICHIL

Kalari-Masssage mit Kräuterstempel

Mehr dazu ...

Diese tief gehende Massage aus der südindischen Kampfkunst (Kalarippayattu) hilft den Stoffwechsel zu optimieren und die Körperkanäle zu öffnen, damit die Lebensenergie frei fließen kann. Sie arbeitet gezielt mit dem Marma-Nadi-System (grob- und feinstoffliches Energiesystem Energie- und Vitalpunkte) und löst Verspannungen, Schmerz, angestaute Emotionen und stressbedingte Blockaden in Schultern, Nacken und dem Rücken. Sie verleiht Leichtigkeit und neue Kraft. Die warmen Kräuterstempel (Kizhi), gefüllt mit unterschiedlichen Kräutern, erhöhen die Tiefenwirkung.

Lotus - Kalari Ayurveda

UDVARTANA

Ayurvedische Straffungs-/Anticellulitemassage

Mehr dazu ...
Eine ganz spezielle Massage zur Straffung und Festigung des Gewebes, vor allem an den Problemzonen Schenkel, Gesäß, Bauch. Sie aktiviert den Stoffwechsel, regt die Durchblutung und das lymphatische System an. Mit einer entschlackenden Pulvermischung und reinigenden medizinierten Ölen wird der Körper kräftig massiert.
Lotus - Kalari Ayurveda
Detox / Reinigungskuren

Regelmäßig wiederholte innere Reinigungen von Körper und Geist haben in vielen Kulturen eine lange Tradition. Sie unterstützen den Körper, abgelagerte schädliche Stoffe wieder auszuscheiden und so unsere Zellen, Gewebe und Organe jung und gesund zu erhalten. Im Ayurveda und Yoga finden sich erprobte Verfahren der inneren Reinigung, Entgiftung und Stärkung.

Unterschiedliche ayurvedische Massageformen (Garshan, Udvartana, Pinda Sweda, etc.) bieten sich im Rahmen von mehrtägigen Regenerations- und Entschlackungskuren an. Ich berate Sie hierzu gerne unverbindlich und stelle Ihnen, auf Wunsch mit meinem indischen Ayurvedaarzt Dr. Ajit Mandlecha (gegen Aufzahlung), Ihr persönliches Kurprogramm zur körperlichen und seelischen Regeneration und Reinigung zusammen.

Was gibt es zu beachten?

Es tut dem Körper gut, wenn etwa 1 1/2 Stunden vor dem Massagetermin nichts oder nur leichtes Essen zu sich genommen wird. Falls eine akute, stärkere Erkältung mit Fieber vorliegt, sollten wir den Termin verschieben, da durch die einhergehende Anregung des Lymphsystems die Verschleimung verstärkt werden kann. Während der ersten drei Tage der Menstruation sollten keine Massagen stattfinden, da der Körper sich in einem natürlichen Reinigungsprozess befindet.

Am Ende der Behandlung kann geduscht werden, da aber ein Rest des Öls immer noch auf der Haut zurückbleiben kann, bitte nicht allzu gute Kleidungsstücke tragen.

Die angegebene Behandlungsdauer beinhaltet das Vorgespräch und die Ruhephase, nicht aber die Dusche.

Ganzkörpermassagen (inkl. kurzem Vorgespräch und Nachruhe)

Abhyanga
€120

Klassische Ölmassage - 120 Minuten

Kalari Marma Massage
€132

Vitalpunktmassage mit Kräuterstempel - 120 Minuten

Shirodhara mit Abhyanga
€140

Stirnguss mit Ganzkörpermassage - 130-160 Minuten

Udvartan
€100

Pulvermassage - 100 Minuten

Babymassage
€25

10-20 Minuten

Teilmassagen

Rückenmassage
€50

50 Minuten

Rückenmassage mit Podi Kizhi
€70

Mit 2 Stück Kräuterstempel - 70 Minuten

Rückenmassage mit Podi Kizhi und Svedana
€80

Mit 2 Stück Kräuterstempel und Schwitzbox - 80 Minuten

Behandlungen

Nasya
€40

Gesichtsmassage, Dampf- und Nasenbehandlung - 40 Minuten

Netra Basti
€40

Augenbad - 40 Minuten

Kansu
€45

Fußsohlenmassage - 45 Minuten

Organmassage
€60

60-80 Minuten

Zusatzbehandlungen

Podi Kizhi
€12

2 Stück Kräuterstempel

Svedana
€12

Schwitzbox - max. 10 Minuten

Kuren

Unverbindliches Beratungsgespräch
kostenlos

15 Minuten

Konstitutionsanalyse
€120

120 Minuten

5, 7 oder mehr Tage
€200 / Tag

180-210 min. / Tag

Konsultation und Kurablauf durch einen indischen Ayurvedaarzt
€90

10er-Block

Abhyanga ohne Zusatzbehandlungen 10+1 gratis
á €120,- / €1200,-

Aufzahlung möglich

Frei von allen Krankheiten wird nur sein, wer täglich gesund isst und Gutes tut, wer unterscheidet (von allem das Gute und das Schlechte und dann weise handelt), wer den Wahrnehmungen der Sinne nicht (zu sehr) verhaftet ist, wer die Geste der Barmherzigkeit, der Gleichheit (erfordert Güte), der Wahrheit und der Vergebung entwickelt und die Gesellschaft nur guter Menschen sucht.
(Astanga Hrdayam, Kapitel 4:36)

Terminvereinbarungen / Storno

Terminvereinbarungen sind verbindlich und können bis längstens 48 Std. vor dem Termin kostenlos storniert werden. Für Termine, die bis zu 24 Std. vorher storniert werden, verrechne ich 50% des angegeben Betrages, und für alle Stornos innerhalb von 24 Std. stelle ich den Gesamtbetrag in Rechnung. Ich danke für Ihr Verständnis!

Ayurveda Kalari Massage

Mag. Michaela Zettl

0699 11 88 00 92

praxis@kalari-ayurveda.at

8042 Graz